4th Private Edition von Glenmorangie, der „Ealanta“ ..

… könnte Anfang nächsten Jahres auf den Europäischen (Deutschen) Markt kommen.

Es sind Dokumente und Bilder aufgetaucht, die darauf schließen lassen, dass es evtl. bereits im Januar 2013 soweit sein könnte.

Der Beschreibung nach könntest es sich um eine ähnlich gute Abfüllung wie bei Ardbeg Alligator handeln, nur eben aus stark ausgebrannten Bourbonfässern mit Glenmorangie als  Inhalt und nicht der torfige Vetter aus Islay.

Wie dem auch sei, es dürfte sicher sein, dass das Ergebnis nicht das Schlechteste ist. Ob der Hype ähnlich groß wird wie beim Ardbeg Alligator bleibt abzuwarten (vor allem wenn man sich das Etikett ansieht). Entscheidend hierfür wird mit Sicherheit auch die Anzahl der Abfüllungen sein.

Quelle: ttbonline.gov

Dieser Beitrag wurde unter Whisky News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.