Highland Park Ice- die neue limitierte Whisky-Sammeledition nach Valhalla

Highland Park Ice kommt

Als die erste Abfüllung der Valhalla Serie Namens “ Thor“ mit 139€ anno 2012 auf den Markt kam, nahm kaum jemand Interesse davon. Drei Götter später- es folgten Loki, Freya und Odin- sieht das ganz anders aus. Die letzte Abfüllung des limitierten Whiskys kam bereits für ca. 500€  auf den Markt, Thor wird derzeit im oberen 3-stelligen Bereich gehandelt.
Das Gleiche scheint sich nun zu wiederholen- mit dem Unterschied, das die Whiskyjünger vorgewarnt sind und die neuste Ausgabe eines Highland Park freudig erwarten. Die Gefühle sind allerdings etwas gemischt, da nicht ganz klar ist, wie der Preis aussehen werden und wieviele Edition’s es geben wird.

Highland Park Ice

Highland Park Ice

Fakt ist: der „Neue“ heißt Highland Park Ice, hat einen Preis von ca. 265€, ist wieder schick in Holz verpackt und ist limitiert-  auf 30.000 Flaschen. Das ist eigentlich nicht wenig- die Frage stellt sich nur, wieviele davon auf den deutschen Markt kommen. Das -und wie sich der Sekundärmarkt verhält- wird preisentscheidend sein. Momentan gehen wir davon aus, dass der Sammler, Liebhaber und Genießer 300+€ in die Hand wird nehmen müssen. Trotz des stolzen Preises für einen 17 Jährigen glauben wir, der Ice wird schnell ausverkauft sein, es liegen schon heute schon Vorbestellungen in unseren Büchern.

Ob nach Highland Park Ice und Fire ( 2017) weitere Elemente – etwa Earth- kommen werden ist offen, halte ich aber für möglich.

Sobald wir mehr über Verfügbarkeit und Preise wissen, informieren wir Sie gerne über unseren Blog, Facebook oder Newsletter.

Hier kaufen

Ihr

Tim Tünnermann

Foto: Highland Park

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Whisky News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.