Dalmore Constellation 1964, 1972 & 1979

Dalmore Constellation 1964, 1972 & 1979 – mit die teuersten Whiskies der Welt – zu besichtigen (und auf Anfrage zu Kaufen) jetzt in der Whiskybotschaft.

Dalmore-Constellation-1964-2_WB_800_800

Dalmore Constellation- allein beim Hören dieses Namens läuft es jedem Single Malt Fan kalt den Rücken herunter. Kreiert und unter Aufsicht von Richard Paterson, Master IMG_1716 IMG_1711Blender von Whyte & Mackay. Ihm verdanken wir viel- nicht nur unsere sehr intensive Freundschaft, sondern auch seine persönliche Unterstützung bei der Erschaffung der ersten Dalmore Lounge in Deutschland. Angefangen vom original Dalmore Hirschen, der unseren Kamin Schmückt, bis hin zur Dalmore Constellation, die- wenn nicht im Tresor- gerne von Liebhabern besichtigt werden kann oder auf Anfrage auch gekauft.

Hier die Tasting Notes von Richard- Dalmore Constellation 1964

Colour:Dark, shimmering chocolate mahogany.
Nose:    Nuances of honeyed pear, banana and passion fruit are replaced by aromas of orange peel, lavender, coumarin and patchouli, with hints of violets and myrtle.
Taste:   Blood oranges, figs, fleshy peaches and roasted Colombian coffee, with notes of black forest fruits, crushed apples and spicy cinnamon.

Alkoholgehalt: 45,1%  Vol

Nur 67 Flaschen. Gehört zu den besten und teuersten Single Malts Whiskies der Welt. Vor Kauf bitte Kontaktaufnahme mit Tim Tünnermann, +49-2833-572257, vielen Dank!

Mehr Infos und kaufen hier klicken

IMG_1965

Dieser Beitrag wurde unter Whisky News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.