Auf Augenmaß mit dem Coronavirus- Schutzmaßnahmen in der Whiskybotschaft

Schutzmaßnahmen zum Coronavirus in der Whiskybotschaft 

Liebe Gäste der Whiskybotschaft,
Wie wahrscheinlich auch Ihnen, macht auch uns das Coronavirus Sorgen. Da uns Ihre und unsere Gesundheit am Herzen  liegt, versuchen wir Sie und unser Team bestmöglich zu schützen. Unsere Maßnahmen, in Anlehnung an die Empfehlungen des Robert Koch Instituts in Berlin sind wie folgt:

  • Das Team der Whiskybotschaft verstärkt die bereits geltenden Hygieneregeln in unserem Hause nochmals. Es gibt genaue Regelungen zum Händewaschen und zur regelmäßigen medizinischen Handdesinfektion
  • Unsere Gläser werden immer in einer Industriespülmaschine gespült und getrocknet, um Keimfreiheit zu sichern
  • Unsere Tische werden nach jeder Benutzung desinfiziert
  • Für unsere Gäste steht Sagrotan Handwaschmittel auf den Toiletten zur Verfügung und wir bitten darum, diese zu benützen
  • Wir weisen per Aushang auf die guten Regeln zum Händewaschen und zur Nettiquette beim Husten oder Niesen hin.
  • Wir achten darauf, dass an geöffneten Whiskyflaschen nicht gerochen wird, gerne schenken wir Probeschlückchen zum Riechen und Verkosten in ein Nosingglas
  • Die Plätze in unsere Bar & Lounge werden begrenzt vergeben, damit nicht zu viele Menschen zu eng beieinander sind
  • Unsere Tastings sind auf 20 Personen begrenzt. Brot wird künftig auf kleinen Tellerchen für  jeden Teilnehmer separat gereicht, es gibt vorerst keine Brotkörbchen mehr
  • Wir verzichten grundsätzlich auf offene Lebensmittel und ersetzen z.B. auch die Zuckertöpfchen in unseren Kaffee-Etageren durch abgepackte Zucker-Sticks
  • Der Verkauf von Tickets für unsere Whiskyfair NRW in Kerken wird vorerst ausgesetzt, bis wir die Situation besser beurteilen können

Es ist jetzt die Solidarität mit gefährdeten Mitmenschen gefragt. Wir wollen unseren Beitrag hierzu leisten und hoffen wie alle, dass es nicht so schlimm kommt  wie die Bundesregierung und Presse es aktuell beschreiben. Trotzdem glauben wir, dass Vorsicht besser als Nachsicht ist. 
Wir wünschen uns bald wieder eine normale Situation und BLEIBEN SIE GESUND!

Slainte‘

Tim & Michaela Tünnermann und das Team der Whiskybotschaft

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.