Produkte mit Whiskybezug – Wenn Whiskys Badezimmer und Küche erobern

Whisky GlasGold-braun, aromatisch und vollmundig im Geschmack – ein guter Whisky ist ein Getränk für Genießer, ein unvergleichliches Genussabenteuer, das mit seinem Reichtum an Geschmacksnoten und seinem kraftvollen Aroma begeistert. Immer mehr Menschen sind fasziniert von der Komplexität und Vielseitigkeit dieser Spirituose.

Die starke Anziehungskraft, die Whisky ausübt, machen sich aber nicht nur die Brennereien zunutze. Die Tourismus-Branche in Großbritannien bietet für Whisky-Liebhaber Whiskytouren an, bei denen verschiedene Destillerien besucht werden können. Doch Whisky gibt es nicht nur als flüssiges Gold. Diese beliebte Spirituose erobert zunehmend den Markt in verschiedensten Formen. Heute stellen wir euch fünf Produkte mit Whiskybezug vor.

Walkers Glenfiddich Highland Whisky Cake – Früchtekuchen mit einem Hauch von Schottland

Kaum jemand würde einen hochwertigen Whisky als Zutat für einen Kuchen oder ein Brot verwenden. Viel lieber genießt man die Spirituose pur und unverfälscht. Doch wer dennoch neugierig ist, wie Whisky den Geschmack von Kuchen verfeinert, der sollte den Walkers Glenfiddich Highland Whisky Cake probieren.

In diesem saftigen, typisch schottischen Früchtekuchen treffen zwei berühmte schottische Klassiker aufeinander: Der Früchtekuchen von der 1898 gegründeten Shortbread-Bäckererei Walkers und ein Original Glenfiddich Single Malt Whisky von der 1887 gegründeten Glenfiddich Destillerie. Neben einem Schuss 12 Jahre altem Glenfiddich Single Malt Scotch enthält der Whisky Cake Rosinen, saftige Kirschen, knusprige Mandeln und delikate Gewürze. Garantiert ein geschmackvolles Geschenk für Whiskyliebhaber.

Whiskyseife – Seifenträume mit Whisky

Whiskyseife zaubert das einzigartige Aroma von Whisky in jedes Badezimmer. In diesen hochwertigen, meist nicht ganz billigen Seifen sind edle Whiskys mit eingearbeitet. Das verleiht ihnen einen ganz besonderen unwiderstehlichen Charme. Um das Whiskyerlebnis dieser seifigen Verführungen zu intensivieren, werden in einigen Seifen zusätzlich die Holzspäne von der Innenseite eines Whiskyfasses verwendet.

Whiskyseife gibt es mit Whiskys von verschiedenen Destillerien – wie beispielsweise die handgemachte Whiskyseife Ardbeg Complexities, die Ardbeg Whisky beinhaltet und typisch für den Whisky dieser Islay-Brennerei rauchig und torfig duftet, die Kilchoman New Spirit Grist, in welcher neben einer Portion frischem Destillat auch reichlich gemälzte Gerste ist, oder die Bruichladdich Laddie, die ein sehr eichiges, rauchiges Bruichladdich-Aroma besitzt. Besonders für Herren ist die Whiskyseife ein kreatives Geschenk.

Whiskymarmelade – die feine Frühstücks-Spezialität

Whisky zum Frühstück? Auch das ist mit den unterschiedlichsten Whiskyprodukten möglich. Natürlich sollte zwischen Käse, Wurst und Eier keine Whiskyflasche stehen, aber für Whiskyliebhaber sorgt Whiskymarmelade vielleicht für einen guten Start in den Tag. Diese Marmelade macht aus jedem Frühstück ein luxuriöses Gourmet-Erlebnis. Whiskymarmelade gibt es inzwischen von vielen Anbietern und in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Wer sich danach sehnt, am Morgen einen guten Malt zu genießen, sollte seinen Frühstückstisch einmal mit Marmeladen wie der Himbeermarmelade mit Macallan Fine Oak 18 Years, der Orangenmarmelade mit Bowmore Whisky oder der Orangenmarmelade mit Octomore Single Malt Whisky bereichern. Auf einem frischen Brötchen oder einem knusprigen Toast sind diese Marmeladen ein ganz besonderes Geschmacksabenteuer.

Whiskyzahnpasta – Zähne putzen mit Stil

Erzählt man anderen, dass man sich im Bad schon seinen ersten Schluck Whisky gönnt, ist das wahrscheinlich eher ein Grund zur Besorgnis – oder auch nicht. Denn für Whiskyliebhaber gibt es Whisky sogar als Zahnpasta, mit der man ohne schlechtes Gewissen im Badezimmer den Geschmack von Whisky genießen kann.

Die erste Whisky Zahnpasta wurde schon im Jahre 1954 entwickelt und war damals ein Verkaufsschlager. Die Zahnpasta mit Whiskygeschmack gab es in den Geschmacksrichtungen Bourbon und Scotch. So macht Zähneputzen richtig Spaß!

Das Whiskyparfum – der Duft für Whiskyliebhaber

Ein Parfum ist wie eine intime Visitenkarte und sagt viel über den Charakter und die Vorlieben des Trägers aus. Für jeden Typ gibt es den optimalen Duft, der den Charakter des Trägers unterstreicht. Die Duftvielfalt reicht von blumigen Duftnoten über würzige Parfums bis hin zu süßen Aromen.

Aber auch für Whisky-Fans wurde inzwischen ein passendes Parfum mit auf den Markt gebracht. Inspiriert von amerikanischen Bourbonfässern und irischen Whiskys schuf die Marke Commodity einen einzigartigen Duft für Herren. Bei Verkehrskontrollen könnte so ein Whisky-Parfum aber vielleicht für Probleme sorgen.

Quellenangabe / Bild:

© shaiith / Fotolia.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.