Deerstalker Highland Malt Peated Edition, first Release

Deerstalker Highland Malt Peated Edition, first batch

Die Deerstalker Familie wächst weiter:
Zu dem in 2015 gelaunchten Deerstalker Highland Malt kommt nun eine Peated Edition hinzu.

Deerstalker Peated Edition

Deerstalker Peated Edition

Neu auf dem deutschen Markt wird dieser erstmals im Rahmen der Aquavitae am Stand der Whiskybotschaft präsentiert.

Die First Release des Deerstalker Blended Malt- Peated Edition wurde am 19. Oktober 2016 als kleines Batch von  nur 1140 Flaschen abgefüllt. Die von Master Distiller und Blender John McDougall ausgewählten Fässer liegen im Torfgehalt zwischen 35 und 6-7 ppm.  Diese wurden in Ardmore Fässern für einige Monate miteinander vermählt, so dass sich die Aromen harmonisch verbinden und ihren ganz eigenen Charakter entwickeln konnten. Das Ergebnis ist ein mit 18,5 ppm eher leichter getorfter Malt, der im Nosing wunderschöne Torf- und Rauchnoten präsentiert und im Tasting zudem Aromen von süßem Heidehonig  und Sirup offenbart. Im Abgang verbleibt eine holzig, rauchige Note.

Dieser Malt, der – ebenso wie der Deerstalker Highland Blended Malt – mit 43 Vol. % Trinkstärke abgefüllt wurde -spricht eine Vielzahl von Whiskygenießern an: neben den bekennenden Torfliebhabern öffnet er die Welt der Peated Malts auch für all jene, die sich bislang an allzu hohe Phenol-Level nicht herangewagt haben.
Hier bestellen

Foto: Aberko Ltd.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Whisky News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.